Friday, November 24, 2017

25 November 2014

Achter Reisetag

Der Sonntag sollte ein Beautytag für Mensch und Maschine werden und da unsere Babys nach den vielen Regenfahrten aussahen wie ein Klumpen Dreck, machten wir uns nach dem Rally-Frühstück auf die Suche nach einer Waschgelegenheit. Diese fanden wir an einer Tankstelle wo der Tankwart in echter Handarbeit unsere Bikes vom Lenker bis zu den Reifen abseifte, was leider nicht ganz so erothisch daherkam wie der Obenohne-Bikewash auf so manchem Harleymeeting. Aber egal, das Ergebniss war das selbe, unsere Babys glitzerten in der Sonne als wenn nichts gewesen wär. Apropos Sonne, die sollte nun unserer ständiger Begleiter sein, bei Temperaturen um die 25 Grad und dank der leichten Briese vom Meer ließ es sich gut aushalten. Nachdem alle beweglichen Teile geschmiert und gefettet waren, ging es an die Körperpflege der Fahrer. Auch dort wurden alle Teile geschmiert und gefettet um sie wieder Tageslicht tauglich zumachen, schließlich sollte es Morgen schon wieder vorbei sein mit dem Rally-Lotterleben. Nun war auch schon der Abend ran, unsere Freunde Schulle und Mordillo aus Berlin tauchten an unserem Zelt auf und wir entschlossen uns mit ihnen in einer Taverne in Patras speisen zugehen. Dieser Entschluss wurde gleich mehrfach belohnt. Nachdem unsere Harleys den höchsten Punkt der Stadt erklommen hatten, konnten wir mit Blick über die Dächter von Patras einem wunderschönen Sonnenuntergang beiwohnen und wurden kurz danach mit leckerstem Essen und Bier verwöhnt. Mit vollgeschlagenen Leibern schmetterten wir zurück zum Campground und der Abend nahm seinen gewohnten Gang. Nur mit dem Alkohol hielten wir uns zurück und verschwanden schon um 1:00 Uhr im Zelt, denn Morgen sollte es wieder on the Road gehen, die Super Rally geht zu Ende. 



Neuen Kommentar schreiben

Plain text

  • Keine HTML-Tags erlaubt.
  • Internet- und E-Mail-Adressen werden automatisch umgewandelt.
  • HTML - Zeilenumbrüche und Absätze werden automatisch erzeugt.

Facebook login

User Login

Wer ist online

Zurzeit sind 0 Benutzer online.

Neueste Kommentare