Thursday, November 23, 2017

29 Mai 2017

Krakau

Krakau im Sonnenschein. Die Sicht ist noch etwas Biervernebelt, aber das legt sich. Ok, ganz klar wurde der Blick nicht, musste doch auf Grund der erhöhten Temperaturen viel Flüssigkeit nachgeführt werden. Aber trotz der leichten Sichttrübung, wurden wir der Schönheit dieser Stadt gewahr. Die Altstadt hat sich wirklich schick gemacht. Es gibt viel zu sehen. Auf Schritt und Tritt bekommt man irgendwelche Dienstleistungen angeboten, wie zB mit dem Pferdegespann die Stadt zu erkunden. Lehnen wir ab, die Pferde tun mir leid, müssen sie doch von früh bis spät, Horden von Touristen in riesigen Wagen durch die Gegend zerren. Unsere Erkundungstour geht zu Fuß weiter, bis wir völlig geschafft in unsere Betten fallen. 

 



Neuen Kommentar schreiben

Plain text

  • Keine HTML-Tags erlaubt.
  • Internet- und E-Mail-Adressen werden automatisch umgewandelt.
  • HTML - Zeilenumbrüche und Absätze werden automatisch erzeugt.

Facebook login

User Login

Wer ist online

Zurzeit sind 0 Benutzer online.

Neueste Kommentare