Thursday, November 23, 2017

14 Mai 2016

Alcaniz - Peniscola (Finca) 154 km

So es reicht, am Samstag Morgen ist der Wind auf Acker so stark das einige Zelte nicht standhalten und zusammenbrechen. Uns reichen zwei durchfeierte Nächte eigentlich auch und so beschließen wir unsere Finca in Peniscola einen Tag früher zu beziehen. Viele andere haben schon lange  vor uns ihre Zelte abgebrochen. Nicht nur der Sturm treibt die Leute davon, sondern mit Sicherheit auch die an vielen Stellen krankende Veranstaltung. Das fängt bei der Platzwahl an, zieht sich über die Hygienischen Einrichtungen bis hin zu viel zu wenig Fressbuden, die zudem noch überteuertes Essen verkaufen. Ein Beispiel, Baguette mit Schinken 14 €, dazu eine kleine Cola für 7€. Ok, die Bierpreise waren in Ordnung. Halber Liter 4€, für die ganz durstigen gab es 0,75 Liter für 6€. 

Uns hält hier nichts mehr, die paar Kilometer sind schnell abgerissen und wir können unsere Finca beziehen in der wir uns nun 8 Tage entspannen dürfen  

 

 



Neuen Kommentar schreiben

Plain text

  • Keine HTML-Tags erlaubt.
  • Internet- und E-Mail-Adressen werden automatisch umgewandelt.
  • HTML - Zeilenumbrüche und Absätze werden automatisch erzeugt.

Facebook login

User Login

Wer ist online

Zurzeit sind 0 Benutzer online.

Neueste Kommentare